Prof. Dr. Peter Pospiech

Dozent

Prof. Dr.
Peter
Pospiech
Prof. Dr. Peter Pospiech bereichert unser Seminarangebot mit seiner Leidenschaft für zahnärztliche Werkstoffkunde und seinem Seminar über Komposite, dem wohl wichtigsten Material in der Zahnheilkunde. Studiert hat er in Düsseldorf und gelehrt in Regensburg, München, Krems, Dresden, Würzburg, im Saarland und derzeit in Berlin. Der zertifizierte Spezialist für Werkstoffkunde und zahnärztliche Prothetik ist in Fachkreisen bekannt für seine qualitativ hochwertigen Vorträge und Seminare rund um zahnärztliche Werkstoffe und die Wissenschaft dahinter. Auch neuen und modernen Formaten gegenüber ist Prof. Dr. Pospiech aufgeschlossen und gibt gern sein Wissen aus Praxis und Lehre weiter.

Seminare von diesem Autor

Komposite – Die Werkstoffkunde dahinterKurs
Zur Person
  • Studium der Zahnmedizin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf (1982-1987)

  • Promotion zur Glaskeramik bei Prof. Böttger (1988)

  • Assistenzzeit in der Uni Regensburg (1987-1990)

  • LMU München (ab 1990)

  • Habilitation zur Vollkeramischen Klebebrücke und Erhalt der Venia legendi (1997)

  • Spezialist für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde (1997)

  • Professor LMU München (2000)

  • Direktor der Klinik für Zahnärztliche Prothetik an der Universität des Saarlandes in Homburg/Saar (2002)

  • Direktor der Abteilung für Prothetische Zahnheilkunde und Biomateiralien an der DPU Krems (2011)

  • TU Dresden (2012)

  • Uni Würzburg (2013)

  • seit 2015 Charité Berlin

Charité - Universitätsmedizin Berlin CBF
Centrum Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Funktionslehre
Aßmannshauser Straße 4-6
14197 Berlin