Dr. Ghazal Aarabi

Dozent

Dr.
Ghazal
Aarabi
Dr. Ghazal Aarabi, M.Sc. arbeitet als Zahnärztin an der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Ihre fachliche Leidenschaft gilt der Prothetik. In dieser Disziplin ist sie als Spezialistin nicht nur praktisch tätig, sondern setzt sich auch im wissenschaftlichen Kontext und in der Lehre mit prothetischen Versorgungskonzepten und deren Optimierung auseinander.

Seminare von diesem Autor

Einführung in die ImplantatprothetikKurs
Zur Person

Curriculum Vitae

  • 2005-2010 Zahnmedizinstudium, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Feb. 2012 Promotion Dr. med. dent. (These: Postoperative Untersuchungen zur Rehabilitation von Patienten mit operierten Mundboden- und Zungenkarzinom. Note: magna cum laude
  • 2011-2014 Weiterbildender Masterstudiengang "Zahnmedizinische Prothetik" zum Erlangen des Grades M.Sc. (Master of Science), Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • seit 2010 Zahnärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • Jan. 2015 Ernennung zum qualifiziert fortgebildeten Spezialisten für Prothetik der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro)
  • Sept. 2015 Master of Science Zahnmedizinische Prothetik
  • seit März 2016 Stellvertretende Vorklinikleiterin in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • Gutachterin für wissenschaftliche Fachzeitschriften, u.a.: Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift, European Journal of Oral Sciences, Journal of Oral Rehabilitation, Atherosclerosis, Journal of Prosthodontic Research
  • seit 2014 Vorstandsmitglied CHCR (Center for Health Care Research), Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

 

Förderungen & Preise

Clinician Scientist Programm am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Förderpreis der Stiftung Zahnärztliche Wissenschaften 2017 „Präventionskonzept für kardiovaskuläre Erkrankungen“

PAROCARD: Orale Gesundheit und Intima-Media-Dicke. Eine bevölkerungsrepräsentative Untersuchung zur Assoziation zwischen oraler Gesundheit und einem Surrogatmarker für kardiovaskuläre Erkrankungen (gefördert von der Else Kröner-Fresenius-Stiftung mit ca. € 200.000,-)

MuMi: Förderung der Mundgesundheitskompetenz und Mundgesundheit von Menschen mit Migrationshintergrund (gefördert vom Innovationsausschuss des Gemeinsamen Bundesausschusses mit € 744.000,-)

 

Publikationen

Publikationen von Dr. Ghazal Aarbi finden Sie auf dieser Website des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.