Prof. Dr. Dr. Ingrid Grunert

Dozent

Prof. Dr.
Dr. Ingrid
Grunert
Prof. Dr. Dr. Ingrid Grunert absolvierte ihr Studium der Allgemeinmedizin und Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde 1981 in Wien. 1981 bis 1983 arbeitete sie in der Abteilung Kieferchirurgie der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Innsbruck und absolvierte in den Jahren 1983 bis 1985 ihre Facharztausbildung in Innsbruck. Seit 1985 ist Prof. Grunert an den Klinischen Abteilungen für Zahnerhaltung und Zahnersatz der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Innsbruck tätig. 1994 erfolgte die Habilitation (Schrift mit dem Titel: Die Kiefergelenke des Zahnlosen - eine anatomische und klinische Untersuchung). Seit 1999 ist Prof. Grunert Leiterin der Klinischen Abteilung für Zahnersatz der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Nachfolge: Prof. Dr. K. Gausch). Von 2005 bis 2011 war sie im Vorstand der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Innsbruck, in den Jahren 2008 bis 2014 Vorsitzende der Sektion ITI-Österreich und im Jahr 2009 war sie Veranstalterin des EPA-Kongresses in Innsbruck. Seit 2015 ist Prof. Grunert Direktorin des ITI Study Clubs Innsbruck. Sie verfasste mehr als 80 Publikationen und referierte in mehr als 300 Vorträgen im In- und Ausland. Zudem ist sie die Autorin des Buchs: Totalprothetik – ästhetisch – funktionell – individuell. Ein umfassendes praxsisorientiertes Therapiekonzept, Quintessenz Verlag 2003. Ihre Schwerpunkte der klinischen und wissenschaftlichen Tätigkeiten sind die Geroprothetik, neue Konzepte zur Rehabilitation zahnloser Patienten, prothetische Rehabilitation mittels festsitzender Prothetik, kombiniert festsitzend-abnehmbarer Zahnersatz, implantatgetragene Prothetik sowie die Rehabilitation von Patienten mit Funktionsstörungen im Bereich des stomatognathen Systems. In Ihrem E-WISE Seminar vermittelt Sie das spezifische Gefühl für eine optimale Rehabilitation des Zahnlosen. Schritt für Schritt werden alle Phasen des Herstellungsprozesses der Totalprothetik durchlaufen und mit nützlichen Praxistipps unterfüttert.

Seminare von diesem Autor

Aktuelles zur konventionellen Totalprothetik I Das KonzeptKurs
Aktuelles zur konventionellen Totalprothetik II Die PraxisKurs
Zur Person

Curriculum Vitae

  • 1981 Studium der Allgemeinmedizin und Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
  • 1981-1983 Abteilung Kieferchirurgie der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Innsbruck 
  • 1983-1985 Facharztausbildung in Innsbruck
  • seit 1985 Assistenzärztin an den Klinischen Abteilungen für Zahnerhaltung und Zahnersatz der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Innsbruck
  • 1994 Habilitation 
  • seit 1999 Leiterin der Klinischen Abteilung für Zahnersatz der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Nachfolge: Prof. Dr. K. Gausch)
  • 2005-2011 Vorstand der Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Innsbruck
  • 2008-2014 Vorsitzende der Sektion ITI-Österreich
  • 2009 Veranstalterin des -EPA-Kongresses in Innsbruck
     

Publikationen (Auszug)

  • Kniha K, Kniha H, Grunert I, Edelhoff D, Hölzle F, Modabber A. Esthetic Evaluation of Maxillary Single-Tooth Zirconia Implants in the Esthetic Zone. Int J Periodontics Restorative Dent. 2018 Jun 12.
  • Schnabl D, Grunert I, Schmuth M, Kapferer-Seebacher I. Prosthetic rehabilitation of patients with hypohidrotic ectodermal dysplasia: A systematic review. J Oral Rehabil. 2018 Jul;45(7):555-570.
  • Schnabl D, Rottler AK, Schupp W, Boisserée W, Grunert I. CBCT and MRT imaging in patients clinically diagnosed with temporomandibular joint arthralgia. Heliyon. 2018 Jun 5;4(6):641.
  • Steinmassl O, Dumfahrt H, Grunert I, Steinmassl PA. CAD/CAM produces dentures with improved fit. Clin Oral Investig. 2018 Nov;22(8):2829-2835.
  • Steinmassl O, Dumfahrt H, Grunert I, Steinmassl PA. Influence of CAD/CAM fabrication on denture surface properties. J Oral Rehabil. 2018 May;45(5):406-413.
  • Steinmassl O, Offermanns V, Stöckl W, Dumfahrt H, Grunert I, Steinmassl PA. In Vitro Analysis of the Fracture Resistance of CAD/CAM Denture Base Resins. Materials (Basel). 2018 Mar 8;11(3).
  • Steinmassl PA, Klaunzer F, Steinmassl O, Dumfahrt H, Grunert I. Evaluation of Currently Available CAD/CAM Denture Systems. Int J Prosthodont. 2017 Mar/Apr;30(2):116-122.
  • Steinmassl PA, Steinmassl O, Kraus G, Dumfahrt H, Grunert I. Is Cognitive Status Related to Oral Hygiene Level and Appropriate for Determining Need for Oral Hygiene Assistance? J Periodontol. 2016 Jan;87(1):41-7.
  • Steinmassl PA, Steinmassl O, Kraus G, Dumfahrt H, Grunert I. Shortcomings of prosthodontic rehabilitation of patients living in long-term care facilities. J Oral Rehabil. 2016 Apr;43(4):286-90.
  • Steinmassl PA, Wiedemair V, Huck C, Klaunzer F, Steinmassl O, Grunert I, Dumfahrt H. Do CAD/CAM dentures really release less monomer than conventional dentures? Clin Oral Investig. 2017 Jun;21(5):1697-1705.
     
Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Klinische Abteilung für Zahnersatz
Anichstraße 35
6020 Innsbruck
Österreich
+43 (0)512/504-27156