Der Speichel

Der Speichel

Zusammenfassung

Eine reduzierte Speichelproduktion kann die Lebensqualität der betroffenen Patienten erheblich beeinträchtigen und hat viele unangenehme Folgen. Die Ursachen sind breitgefächert und können von physiologischer Speichelreduktion bei älteren Patienten bis hin zu Nebenwirkungen onkologischer Behandlungen variieren. Schlussendlich ist es in den meisten Fällen die Manifestation klinischer Symptome, welche die Patienten in Ihre Sprechstunde führt.

In diesen Situationen ist fundiertes Wissen und die richtige Portion Einfühlungsvermögen gefragt. Prof. Dr. Andreas Filippi, Leiter des Zentrums für Speicheldiagnostik und Mundtrockenheit an der Universität Basel, gibt in seinem E-WISE Seminar “Der Speichel – Mundtrockenheit: Diagnostik und Therapie“ einen kompakten Überblick über den aktuellen Forschungsstand, beleuchtet Behandlungsmöglichkeiten der Xerostomie und diskutiert unter anderem die nicht-medikamentösen Einflussfaktoren auf die Speichelflussrate.

Bringen Sie Ihr Wissen in puncto Speicheldiagnostik und -therapie auf den neusten Stand!

Vorankündigung: Lernen Sie unseren Dozenten Prof. Dr. Andreas Filippi im Video kennen!

Lernziele

Nach diesem Online-Seminar

  • haben Sie notwendige anatomische Kenntnisse aufgefrischt
  • kennen Sie die Ursachen von Mundtrockenheit
  • sind Ihnen gängige Tests zur Speicheldiagnostik und ihre Auswertung bekannt
  • wissen Sie welche systemischen Ursachen die Speichelflussrate beeinflussen können
Dozent
Prof. Dr. Andreas Filippi
Nach seinem Karrierebeginn an der Universität Gießen verschlug es den Oralchirurgen in die Schweiz. Ab 1999 war er als Oberarzt der Klinik für Oralchirurgie und Stomatologie der Universität Bern tätig. 2001 wurde er Stellvertreter des Klinikvorstehers der Klinik für Zahnärztliche Chirurgie & Radiologie, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Basel. 2006 gründete Prof. Filippi das Zahnunfall-Zentrum der Universität Basel (gemeinsam mit Prof. Krastl) und 2016 das Zentrum für Speicheldiagnostik und Mundtrockenheit (gemeinsam mit Prof. Waltimo). Seit 2018 ist er Klinikleiter der Klinik für Oralchirurgie am Universitären Zentrum für Zahnmedizin Basel UZB. Prof. Filippi ist Autor zahlreicher Publikationen, Buchbeiträge und Bücher. In seinem E-WISE Seminar „Halitosis” beleuchtet Prof. Filippi zentrale Aspekte der Ursachen und Prognose von Mundgeruch. In einer Praxissequenz können Sie chairside den konkreten Ablauf einer professionellen Zungenreinigung erleben. In seinem zweites Online-Seminar zu "Unfallverletzungen der Zähne" bereitet er die Kollegen darauf vor, bei traumatisieren Zähnen kompetent und schnell zu handeln. Ein kompakter Rettungsschirm von der Erstdiagnostik bis zur Erstversorgung.