Pulpotomie bleibender Zähne

Pulpotomie bleibender Zähne

Zusammenfassung

Aus der Kinderzahnmedizin ist das Therapiekonzept der Pulpotomie nicht mehr wegzudenken, die Durchführung und entsprechende Materialien sind bekannt. Bei bleibenden Zähnen hat sich die Pulpotomie bislang nicht etabliert – warum eigentlich?

In unserem E-WISE Seminar referiert Georg Benjamin, Zahnarzt mit Tätigkeitsschwerpunkt Endodontologie, über genau dieses Thema. Er selbst ist von den Möglichkeiten der Pulpotomien überzeugt und führt ebendiese regelmäßig in seinem Praxisalltag durch. Neben zahlreichen klinischen Fällen diskutiert er die aktuelle Studienlage und fasst zusammen, welche Möglichkeiten und Grenzen die moderne Pulpotomie aufweist. Auch den Aspekt der Wirtschaftlichkeit dieser Therapieoption nimmt Herr Benjamin unter die Lupe und gibt Tipps für die Abrechnung in Ihrer Praxis. 

Lassen Sie sich dieses spannende Konzept näherbringen und überzeugen Sie sich selbst!
“Pulpotomie bleibender Zähne” – bald vielleicht auch in Ihrer Praxis?

Vorankündigung: Lernen Sie unseren Dozenten ZA Georg Benjamin im Video kennen!

Lernziele

Nach diesem Online-Seminar

  • kennen Sie die geschichtlichen Hintergründe von Pulpotomien
  • haben Sie Tipps und Tricks zur Durchführung von partiellen und totalen Pulpotomien erhalten
  • können Sie eine Blutstillung durchführen und kennen die gängigen Blutstillungsmedikamente
  • sind Sie mit entsprechenden Abrechnungspositionen vertraut
  • können Sie eigenständig die Notwendigkeit einer Pulpotomie abwägen und diese ggf. einleiten
  • wissen Sie, was es bei Recalls zu beachten gibt
Dozent
Georg Benjamin
Georg Benjamin studierte Zahnmedizin an der Universität Würzburg und in Umeå, Schweden. Der seit 2012 tätige Zahnarzt spezialisierte sich auf die Endodontie. Seit 2016 ist er auch als Referent tätig und teilt seine Expertise in einem eigenen Blog mit seinen zahnärztlichen Kollegen.