Die erfolgreiche Praxisabgabe

Die erfolgreiche Praxisabgabe

Zusammenfassung

Wann ist der richtige Moment, sich mit der Vorbereitung der Praxisabgabe zu beschäftigen? Wie gelingt es Ihnen einen geeigneten Nachfolger zu finden? Wie steigern Sie den Wert Ihrer Zahnarztpraxis, um den bestmöglichen Kaufpreis zu erzielen?

Zu spät beginnen die meisten Selbstständigen, so auch Zahnärztinnen und Zahnärzte, sich Gedanken über den richtigen Nachfolger und den Verkauf Ihres Lebenswerks zu machen. Was ist das richtige Alter bzw. der richtige Zeitpunkt, um sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen? Es ist sinnvoll, sich rechtzeitig mit der Praxisabgabe zu beschäftigen, damit diese erfolgreich und finanziell lukrativ gelingt.

Unsere Dozenten Linda Becher und Michael Friebe informieren Sie in diesem Online-Seminar über die Möglichkeiten der Übernehmersuche, über die Kaufpreisgestaltung und steuerliche Vorgaben. Die zentrale Fragestellung lautet dabei, wann Sie sich den Ruhestand leisten können und was es bei der Praxisabgabe zu berücksichtigen gilt. Die Dozenten vermitteln grundlegende Kenntnisse zu den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Auch werden Vor- und Nachteile verschiedener Szenarien der Praxisübergabe diskutiert: Schenken an Familienangehörige, die sukzessive Praxisübergabe, die partnerschaftliche Übergabe, das Gewinn-Vorab-Modell, die Gemeinschaftspraxis, das Überlassungsmodell oder die Gründung eines MVZ. Eines haben alle Varianten gemeinsam - das Finden des geeigneten Nachfolgers ist nicht einfach und sollte von langer Hand geplant sein.

Lernen Sie unsere Dozenten Linda Becher und Michael Friebe im Video kennen:

Lernziele

Nach Abschluss dieses Online-Seminars:

    • kennen Sie die Möglichektien, einen Übernehmer zu suchen
    • haben Sie die Grundlagenwissen, um Ihren Praxiswert zu ermitteln bzw. zu steigern
    • sind Ihnen die wichtigen Fakten zur Aufstellung des Kaufvertrages geläufig
    • wissen Sie über steuerliche Vergünstigungen Bescheid
    • kennen Sie verschiedene Abgabe-Modelle
    Dozent
    Linda Becher
    Linda Becher ist in Nürnberg Leitrein der Filiale der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank), der Standesbank für Heilberufe. Für den Finanzdienstleister begleiten und unterstützten Linda Becher und ihr Team die Heilberufler in wichtigen Entscheidungen u. a. zur Praxisfinanzierung, in der Beratung zur Finanzierung von Praxisgründungen und zur Praxisabgabe. Für E-WISE hält Linda Becher gemeinsam mit dem Steuerberater Michael Friebe das Seminar "Die erfolgreiche Praxisabgabe".
    Michael Friebe
    Michael Friebe ist Steuerberater und in der betriebswirtschaftlichen Beratung von Unternehmen im ambulanten Gesundheitsmarkt tätig. Er ist Autor, Referent und als Dozent für E-WISE gemeinsam mit Linda Becher im Seminar "Die erfolgreiche Praxisabgabe" zu sehen.