Subgingivale Instrumentierung

Subgingivale Instrumentierung

Zusammenfassung

Im Rahmen der systematischen Parodontitistherapie wirft das Thema der subgingivalen Instrumentierung Fragen auf, die nach parodontologischem Rat eines Experten verlangen. Prof. Dr. Dr. h.c. Jentsch bietet in seinem Seminar „Subgingivale Instrumentierung – SRP en Detail“aktuelle Antworten zu diesem Thema.

Lernen Sie die Aufgaben und Ziele der subgingivalen Instrumentierung genauer kennen und sammeln wichtige Informationen darüber, mit welchen Instrumenten Sie arbeiten können! Schrittweise wird die konkrete Durchführung der Instrumentierung exemplarisch am Modell erläutert. Final erfahren Sie, welche Adjuvantien für diesen Schritt der systemischen Parodontitistherapie zur Verfügung stehen und welche Bewertung diesen zukommt. Sie lernen alle elementaren Fakten und neusten wissenschaftlichen Erkenntnise der subgingivalen Instrumentierung kennen, von ihren Zielen über deren genaue Durchführung bis hin zur Nachsorge. Damit sind Sie kompakt informiert und mit praktischen Hinweisen für Ihren nächsten betroffenen Patienten gewappnet.

Erfahren Sie im Video von Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Jentsch mehr über die Seminarinhalte:

Lernziele

Nach Abschluss dieses Seminars:

  • kennen Sie die Aufgaben und Ziele der subgingivalen Instrumentierung
  • sind Ihnen die Instrumente für die Durchführung der subgingivalen Instrumentierung geläufig
  • haben Sie die Durchführung der subgingivalen Instrumentierung verinnerlicht
  • ist Ihnen die Thematik möglicher Adjuvantien für die subgingivale Instrumentierung und deren Bewertung vertraut
     
Dozent
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Jentsch
Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Jentsch ist einer der deutschen Spezialisten für Parodontologie. Er lehrt an der Universität Leipzig und zeigt, wie die Parodontologie in den täglichen Praxisalltag integriert werden kann. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Klinik und auch in der Forschung mit entsprechenden Publikationen.