Einführung in die Implantatprothetik

Einführung in die Implantatprothetik

Zusammenfassung

Die Implantatprothetik stellt eines der sich am dynamischsten entwickelnden Fachgebiete der Zahnmedizin dar. Die voranschreitende Individualisierung und Digitalisierung sorgen dafür, dass qualitativ hochwertigere Behandlungen möglich sind. Eine optimale Zusammenarbeit zwischen Prothetik, Chirurgie und Zahntechnik ist notwendig, um eine abgestimmte Prozesskette zu ermöglichen und ein geeignetes Praxiskonzept zu erstellen.

Dieses Online-Seminar bietet eine Einführung in das komplexe Themenfeld der Implantatprothetik und ermöglicht einen gut strukturierten Überblick über die unterschiedlichen Versorgungsmöglichkeiten.

In fünf praxisorientierten Modulen vermittelt Frau Dr. Ghazal Aarabi sehr anschaulich und anhand von vielen Beispielen aus ihrer Arbeitserfahrung an der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf, wann welche implantatprothetische Versorgungstherapie indiziert werden sollte, welche Risikofaktoren entscheidend sind und welche Vor- und Nachteile die einzelnen Therapiekonzepte haben.

Zahlreiche praktische Fälle und anschauliche Beispiele runden das Seminar ab.

 

Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildung von BZÄK und DGZMK.

Erfahren Sie mehr zum Kurs „Einführung in die Implantatprothetik“ mit Dr. Ghazal Aarabi:

 

Lernziele

Nach dem Seminar

  • können Sie Indikationen von implantatgetragenem Zahnersatz erkennen
  • kennen Sie die wesentlichen Faktoren, die für eine erfolgreiche Implantattherapie entscheidend sind
  • kennen Sie prothetische Versorgungsmöglichkeiten in Abhängigkeit von der Restbezahnung
  • kennen Sie prothetische Versorgungsmöglichkeiten:
    • beim Einzelzahnersatz
    • bei multiplem Zahnersatz im Lückengebiss
    • bei einem stark reduzierten Restgebiss
    • beim zahnlosen Kiefer
  • kennen Sie Langzeitprognosen, um diese für die Patientenaufklärung zu verwenden
Dozent
Dr. Ghazal Aarabi
Dr. Ghazal Aarabi arbeitet als Zahnärztin an der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Ihre fachliche Leidenschaft gilt der Prothetik. In dieser Disziplin ist sie als Spezialistin nicht nur praktisch tätig, sondern setzt sich auch im wissenschaftlichen Kontext und in der Lehre mit prothetischen Versorgungskonzepten und deren Optimierung auseinander.