Die maschinelle Wurzelkanalaufbereitung und die elektrometrische Längenmessung

Die maschinelle Wurzelkanalaufbereitung und die elektrometrische Längenmessung

Zusammenfassung

Nachdem Sie zu behandelnde Wurzelkanäle aufgefunden haben, gilt es nun, sie bestmöglich für die weitere Behandlung aufzubereiten. Dr. Emmanouil Agathagelidids gibt Ihnen in seinem Seminar einen Überblick über diese Phase der endodontischen Behandlung. Es werden Ihnen die einzelnen maschinelle Aufbereitungsarten und Instrumente sowie die elektronische Längenmessung vorgestellt und demonstriert. Der Fokus liegt in diesem Seminar ganz klar auf der praktischen Umsetzung – und so kommen auch die Tricks nicht zu kurz, mit denen Sie sich Ihre Arbeit erleichtern können.

Lernziele

Nach Abschluss dieses Online-Seminars:

  • haben Sie einen Überblick über die maschinelle Wurzelkanalaufbereitung bekommen
  • haben Sie die einzelnen Schritte inkl. möglicher Komplikationen einer Wurzelkanalaufbereitung aufgefrischt
  • haben Sie einen Überblick über die Vor- und Nachteile der einzelnen maschinellen Aufbereitungsarten erhalten
  • haben Sie die unterschiedlichen Instrumente kennengelernt und können Sie beurteilen
  • haben Sie die Möglichkeiten der elektrometrischen Längenbestimmung kennengelernt
  • haben Sie mehr über die Abrechnung der maschinellen Wurzelkanalaufbereitung und der elektrometrischen Längenbestimmung erfahren
  • haben Sie die praktische Aufbereitung eines Wurzelkanals im reziproken System kennengelernt
  • haben Sie kleine Kniffe erlernt, die den Arbeitsfluss bei einer Wurzelkanalaufbereitung erleichtern