Zugang zum Kanalsystem

Zugang zum Kanalsystem

Zusammenfassung

Der Kurs „Zugang zum Kanalsystem“ beleuchtet anhand von theoretischen Hintergründen sowie praktischen Beispielen die Bedeutung der Trepanation für den Gesamterfolg der endodontischen Therapie. Nach der Erläuterung allgemein gültiger Regeln zum Auffinden von Kanaleingängen wird speziell auf die Anatomie der einzelnen Zahngruppen eingegangen. Durch die Korrelation von Röntgenbildern zur histologisch-anatomischen sowie klinischen Situation wird der Kursteilnehmer für die komplexe Kanalanatomie sensibilisiert. Nach dem Kurs ist der Zuschauer in der Lage auch stark kalzifizierte Zugänge zu Kanalsystemen aufzufinden und diese zu bearbeiten.

Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK.

Lesen Sie auch das Interview mit Dr. Sonntag zur Trepanation. 

Erfahren Sie im Video von Dr. Sonntag mehr über die Seminarinhalte:

Lernziele

Nach Abschluss dieses Online-Seminars:

  • kennen Sie die Zugänge zum Kanalsystem für alle Zahngruppen
  • erkennen Sie sämtliche klinisch relevanten Strukturen zum Auffinden eines Kanals
  • diagnostizieren Sie auf Röntgenbildern die relevanten Aspekte für den Zugang
  • planen Sie auf Grundlage individueller Anatomie den Zugang
  • kennen Sie geeignete Instrumente, um versteckt liegende Kanäle freizulegen
  • beseitigen Sie die Hemmnisse eines indirekten Zugangs
  • schaffen Sie einen geradlinigen Zugang zum Kanalsystem
  • entfernen Sie Dentikel sicher und zuverlässig
Dozent
Prof. Dr. David Sonntag
Prof. Dr. Sonntag studierte Zahnmedizin an der Philipps-Universität in Marburg und ist heute praktizierender Endodontologe und leidenschaftlicher Dozent im Bereich Endodontologie. Die jahrelange Oberarzttätigkeit in Marburg und Düsseldorf, seine Funktion als internationaler Referent in über 15 Ländern, die Vielzahl an veröffentlichten akademischen Arbeiten und Artikeln und natürlich seine derzeitige Rolle als Privatdozent und Zahnarzt, machen Dr. Sonntag zum idealen Ansprechpartner für endodontologisch-relevante Themen. Nun leitet er sein Wissen aus Praxis und Forschung durch E-WISE an Interessenten für die bestmögliche Wurzelkanalbehandlung weiter.