Parodontitistherapie in der allgemeinen Zahnarztpraxis

Parodontitistherapie in der allgemeinen Zahnarztpraxis

Zusammenfassung

Im Seminar „Parodontitistherapie in der zahnärztlichen Praxis“ gibt Ihnen Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Jentsch Einblicke in das breite Spektrum der Parodontalerkrankungen und vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundbegriffe, Klassifikationen, diagnostischen Möglichkeiten und Therapieansätze. In sechs Modulen lernen Sie sowohl das Screening auf Erkrankungen des Parodonts als auch die verschiedenen Therapiephasen, die Sie im Laufe der Behandlung durchlaufen, kennen.

Dadurch wird Ihnen vermittelt, wie Sie Patienten mit parodontalen Beschwerden mithilfe verschiedener Methoden systematisch behandeln können. Es wird erläutert, wie wichtig die Abstimmung der einzelnen Phasen der Therapie ist, welche Besonderheiten bestehen und wie man die Pathologien des Zahnfleischs richtig einschätzt, um danach die richtige Therapiemöglichkeit zu wählen. Das Seminar wird unterstützt durch zahlreiche Praxisfälle. Diese ermöglichen, das hinzugewonnene Wissen besser zu veranschaulichen und zu verinnerlichen.

Das komplexe Gebiet der Parodontologie in 90 Minuten zu präsentieren gelingt Prof. Jentsch aufgrund seines umfassenden theoretischen Wissens und seiner Praxisnähe hervorragend. Denn wie er selbst sagt: „Ich lebe das, was ich hier als Dozent präsentiere, täglich mit meinen Patienten“.

 

Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK.

Lernziele

Nach Abschluss dieses Online-Seminars:

  • kennen Sie die Durchführung des Screenings
  • kennen Sie die Durchführung der parodontologischen Diagnostik
  • kennen Sie die Klassifikation der Parodontalerkrankungen
  • kennen Sie die Phasen der parodontologischen Therapie und deren wesentliche Inhalte
  • können Sie die Therapie planen und bewerten
Dozent
Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Jentsch
Prof. Dr. Dr. h.c. Holger Jentsch ist einer der deutschen Spezialisten für Parodontologie. Er lehrt an der Universität Leipzig und zeigt, wie die Parodontologie in den täglichen Praxisalltag integriert werden kann. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Klinik und auch in der Forschung mit entsprechenden Publikationen.