Prof. Dr. Alexandra Albert

Dozent

Prof. Dr.
Alexandra
Albert
"Lebenslanges Lernen" mit modernem Medieneinsatz - Mittelpunkt meiner täglichen Arbeit Prof. Dr. Alexandra Albert lehrt an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg schwerpunktmäßig im Bereich der Einkommensteuer sowie der Vermögensbesteuerung. Nach ihrer langjährigen Arbeit in der Finanzverwaltung, stehen aktuell eine lebendige Lehre mit modernem Medieneinsatz für sie im Mittelpunkt. In ihrem Zweitstudium der Volkswirtschaftslehre begeistern sie besonders die Schnittstellen zwischen Recht und Ökonomie sowie Konzepte des "lebenslangen Lernens".

Seminare von diesem Autor

Einkünfte aus KapitalvermögenProblemfelder, Fallgestaltungen und aktuelle EntwicklungenKurs
Einkünfte aus KapitalvermögenProblemfelder, Fallgestaltungen und aktuelle EntwicklungenKurs
Einkünfte aus KapitalvermögenProblemfelder, Fallgestaltungen und aktuelle EntwicklungenKurs
Zur Person

Prof. Dr. Alexandra Albert studierte Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und wurde an der Humboldt-Universität Berlin zu einem kapitalgesellschaftsrechtlichen Thema promoviert.

Nach dem Referendariat in Wiesbaden und an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer war sie zunächst im öffentlichen Dienst in Rheinland-Pfalz, danach mehrere Jahre in der Finanzverwaltung Baden-Württemberg tätig. Hier stand sie zunächst einer Erbschaft- und Schenkungsteuerstelle vor und übernahm später die Außenstellenleitung eines Finanzamts.

Nach ihrer Berufung an die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg lehrt sie schwerpunktmäßig im Bereich der Einkommensteuer sowie der Vermögensbesteuerung.

Kernkompetenzen:

  • Einkommensteuer
  • Vermögensbesteuerung
  • Erbschaftsteuer
  • Schenkungsteuer