Jens Otto

Dozent

Jens
Otto
Jens Otto ist Diplom-Finanzwirt (FH) und Steuerberater. Dank seiner langjährigen Berufserfahrung in der Finanzverwaltung, während der er u. a. im Einkommensteuerreferat und in der Rechtsbehelfstelle tätig war, und als Steuerberater und Partner in namhaften Steuerberaterkanzleien, greift Herr Otto auf ein breites Spektrum an Wissen zurück. Er kennt nicht nur die Ansicht der Finanzverwaltung, auch begegnet er komplexen Sachverhalten mit den Augen eines Steuerberaters. Seit 2011 verfasst Herr Otto regelmäßig Publikationen und kann auf diverse Dozententätigkeiten zurückschauen: Er war mehrere Jahre als Dozent an der Fachhochschule Ludwigsburg im Fach Lohnsteuer tätig und vermittelte sein Wissen außerdem als Dozent bei der Neuanfang-Akademie.

Seminare von diesem Autor

Immobilien im Bereich der Umsatz- und GrunderwerbsteuerEine umsatz- und grunderwerbsteuerliche Betrachtung von ImmobilientransaktionenKurs
Zur Person

Ausbildung

  • 2009 Steuerberaterexamen 
  • 2001 – 2004 Fachhochschule Ludwigsburg (Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen) bzw. beim Finanzamt Bietigheim-Bissingen, Studium zum Diplom Finanzwirt (FH)

Berufstätigkeit

  • seit 2012 Steuerberater/Senior Associate Partner mit Personalverantwortung bei der Bansbach Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH 
  • 2011 - 2012 Steuerberater/Partner bei Neufang & Partner und Dozent bei der Neufang – Akademie 
  • 2010 – 2011 Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, Sachbearbeiter im Bereich der Kopfstelle/Controlling der Stabsstelle Neue Steuerung und Umwandlung von Landeseinrichtungen
  • 2010 Finanzamt Bietigheim-Bissingen, Sachbearbeiter bei der Rechtsbehelfsstelle
  • 2009 - 2010 Bundesministerium der Finanzen Berlin, Sachbearbeiter im Referat IV A 2, federführende Koordinierung von Steuergesetzvorhaben
  • 2006 – 2009 Finanzamt Bietigheim-Bissingen, Sachbearbeiter bei der Rechtsbehelfsstelle, zusätzliche Tätigkeit als AO-Hauptsachbearbeiter
  • 2005 – 2006 Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Standort Stuttgart, Sachbearbeiter im Einkommensteuerreferat
  • 2004 Finanzamt Bietigheim-Bissingen, Ernennung zum Steuerinspektor, Stellvertreter in einem Veranlagungsbezirk

Ausgewählte Publikationen

  • 2019 Urteilskommentar: Abwärtsverschmelzung mit ausländischen Anteilseignerin, Betriebs-Berater 2019, S. 307
  • 2018 Urteilskommentar: Zuordnung des verrechenbaren Verlustes i. S. des § 15a EStG bei unentgeltlicher Übertragung eines Teils eines Kommanditanteils, Betriebs-Berater 2018, S. 1585
  • 2017 Kommentar: BMF: Anschaffungsnahe Herstellungskosten i. S. v. § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG – BFH-Urteile vom 14.6.2016 – IX R 25/14, IX R 15/15 und IX R 22/15, Betriebs-Berater 2017, S. 2994
  • 2017 Urteilskommentar: Zeitpunkt der Nachversteuerung eines negativen Kapitalkontos auf Grund der Auflösung einer KG, Betriebs-Berater 2017, S. 2031
  • 2016 Urteilskommentar: Anschaffungsnahe Herstellungskosten: Klarheit in der Auslegung aber stärkere Einschränkung beim Abzug von Erhaltungsaufwendungen, Betriebs-Berater 2016, S. 2862
  • 2016 Urteilskommentar: Keine Aufgliederung in Teilleistungen bei einem ‘gewöhnlichen’ Gerüstbauvertrag und somit keine Gewinnrealisierung bei Vereinnahmung von Abschlagszahlungen, Betriebs-Berater 2016, S.1711
  • 2016 Urteilskommentar: Keine Einbringung gegen Gewährung von Gesellschaftsrechten, wenn Gegenwert des übertragenen Wirtschaftsguts allein dem Kapitalkonto II gutgeschrieben wird, Betriebs-Berater 2016, S. 497
  • 2016 Urteilskommentar: Anwendbarkeit der Grundsätze des formellen Bilanzenzusammenhangs nach Realteilung einer Personengesellschaft auf Realteiler, Betriebs-Berater 2016, S. 1199
  • 2015 Neubert/Otto baV 2016 (Fachbuch F.A.Z. Fachverlag), Beitrag: Die GGF-Versorgung bei Übernahmen
  • 2015 Neubert/Otto, Was Arbeitgeber beim Benefit Weiterbildung steuerlich und arbeitsrechtlich beachten sollten, Comp & Ben Onlinemagazin