Prof. Dr. Jörg Knies

Dozent

Prof. Dr.
Jörg
Knies
Prof. Dr. Jörg Knies ist seit fast 15 Jahren in der Lehre tätig und hat sich auf die Themengebiete Einkommensteuer, Internationales Steuerrecht, Besteuerung von Gesellschaften und Bürgerliches Recht spezialisiert. Seit 2017 ist er Professor für Rechnungswesen, Steuern und Wirtschaftsrecht an der DHBW Stuttgart und ist außerdem wissenschaftlicher Leiter des dualen Masterstudiengangs Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen der DHBW. Die Zusammenarbeit mit wissbegierigen Menschen macht ihm Spaß und er freut sich, seine Leidenschaft für Steuern weitergeben zu können. Dank seiner beruflichen Erfahrung in der freien Wirtschaft und in der Finanzverwaltung ist er breit aufgestellt und kann das Steuerrecht aus beiden Perspektiven beleuchten.

Seminare von diesem Autor

Immobilien im Bereich der ErtragsteuernAlles rund um die Anschaffung, Vermietung und Veräußerung von Immobilien im PrivatvermögenKurs
Zur Person

Ausbildung

1996: Erstes Juristisches Staatsexamen
1998: Zweites juristisches Staatsexamen beim OLG Koblenz
2002: Promotion zum Dr. jur. an der Georg-August-Universität Göttingen zum Thema“ Ertragsbesteuerung der Internetprovider“

Berufliche Erfahrung

seit 2017: Berufung an die DHBW-Stuttgart zum Professor mit Lehraufgaben für Rechnungswesen, Steuern und Wirtschaftsrecht
09/2015 - 12/2016: Berufung zum Stiftungsprofessor an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen (HfÖV) und Übernahme der Studiengangsleitung des Studiengangs Steuern und Recht, Lehrtätigkeit vor allen Dingen in den Bereichen Einkommensteuer, Besteuerung der Gesellschaften, Internationales Steuerrecht und Bürgerliches Recht im Rahmen einer Beurlaubung der HS-Ludwigsburg
2006 - 2015: Professor an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Lehrtätigkeit vor allen Dingen in den Bereichen: Einkommensteuer,  Internationales Steuerrecht, Gewerbesteuer und Bürgerliches Recht
2003 – 2006: Tätigkeit als Referent für Internationales Steuerrecht und Einkommensteuerrecht an der Oberfinanzdirektion Stuttgart
2001 – 2003: Tätigkeit als Sachgebietsleiter der Straf- und Bußgeldsachenstelle beim Finanzamt Stuttgart
2000: Sog. Einweisungszeit im höheren Dienst der Finanzverwaltung Baden-Württemberg mit Lehrgängen an der Bundesfinanzakademie 
1998 - 2000: Tätigkeit im Kölner Büro der damals weltgrößten Rechtsanwaltskanzlei
1997: Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bonn. Zunächst für Prof. Dr. Dr. h.c. Marcus Lutter und anschließend für Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Karsten Schmidt

Nebentätigkeiten

seit 2015: Mitarbeit als Dozent und Autor beim Steuerrechts-Institut Knoll, München im Bereich des Lehrgangs zum Fachberater Internationales Steuerrecht
seit 2011: Dozent beim sog. Herbstseminar der Steuerakademie Bremen, Dozent und Moderator der sog. FiBu, einer Veranstaltungsreihe des Forum – Institut für Management GmbH, Heidelberg
seit 2010: Dozent für Internationales Steuerrecht im Rahmen des Vorbereitungskurses auf den schriftlichen Teil des Steuerberaterexamens an der Steuerakademie Bremen
seit 2007: Dozent für Internationales Steuerrecht, Gewerbesteuer und Steuerstrafrecht im Rahmen der Vorbereitungskurse auf den schriftlichen Teil des Steuerberaterexamens bei der Steuerberaterkammer Stuttgart, Dozent für Einkommensteuer und Internationales Steuerrecht im Rahmen der Vorbereitungskurse auf den schriftlichen Teil des Steuerberaterexamens bei Steuerlehrgängen Dr. Bannas

ausgewählte Veröffentlichungen

„Einkommensteuer“, Grobshäuser/Knies/Schmidt, Lehrbuch erschienen im HDS-Verlag 2013, 
ISBN: 978-3-9411480-91-9

„Die schriftliche Steuerberaterprüfung 2013/2014 Klausurtechnik und Klausurtaktik“, Fränznick/Endlich (Hrsg.), Lehrbuch, erschienen im HDS-Verlag 2013,
ISBN:978-941480-77-3

„Die Besteuerung der Personen- und Kapitalgesellschaften“ Preißer/Pung (Hrsg.), Kommentar, erschienen im HDS-Verlag 2012, ISBN: 978-3941480-55-1

„Die Besteuerung der GmbH“, Grobshäuser/ Preißer (Hrsg.) Kommentierung, erschienen im Schäffer-Poeschel-Verlag 2013, 
ISBN: 978-3-7910-3108-8

„Steuerrecht in der mündlichen Steuerberaterprüfung“, Knies/Kölping/Preißer/Scheel, Lehrbuch, erschienen im Schäffer-Poeschel-Verlag 2012,
ISBN: 978-3-7910-3226-9

„Internationales Steuerrecht“, Rupp/Knies/Ott/Faust, Lehrbuch erscheint in der 3. Auflage im Frühjahr 2014 im Schäffer-Poeschel-Verlag,
ISBN: 978-3-7992-6792-2