GmbH & Co. KG

GmbH & Co. KG

Besonders für Familienunternehmen und den Mittelstand wird die Wahl der GmbH & Co. KG als Rechtsform zunehmend interessanter. Günstig sind hier u. a. die Haftungsbegrenzung, die Kapitalgesellschaften bieten, mit der Kombination von steuerlichen Vorteilen, die Personengesellschaften mit sich bringen. 

Herr Prof. Dr. Kratzsch begleitet Sie durch die Betrachtung des steuerlichen Konstrukts der GmbH & Co. KG und informiert Sie über aktuelle Praxisfragen. Nachdem Sie einen Überblick zu den Grundlagen der GmbH & Co. KG erhalten haben, steigen Sie direkt in die additive Gewinnermittlung mit korrespondierender Bilanzierung ein. Im dritten Modul erfahren Sie Wissenswertes über aktuelle Umstrukturierungsmöglichkeiten. Drei relevante Entscheidungen aus dem Jahr 2019 zur GmbH & Co. KG werden im vierten Modul ausführlich besprochen. Abschließend hat Prof. Dr. Kratzsch das Thema des gewerblichen Grundstückshandels bei der GmbH & Co. KG für Sie aufbereitet.
 

Erhalten Sie einen Einblick in den Inhalt des Seminars von unserem Dozenten Prof. Dr. Alexander Kratzsch:

 

Lernziele

Nach Abschluss des Seminars 

  • kennen Sie die wichtigsten Unterschiede der Arten der GmbH & Co. KG und können (z. B. bei der Einheits-KG) insoweit Gestaltungsempfehlungen abgeben.
  • können Sie abgrenzen, welche Geschäftsvorfälle die erste Ebene und welche die zweite Ebene der Gewinnermittlung bei der GmbH & Co. KG betreffen.
  • ob und unter welchen Voraussetzungen die sog. Gesamtplanrechtsprechung noch zu beachten ist.
  • wie sich eine Ergänzungsbilanz (bzw. -rechnung) anlässlich der Veräußerung eines Mitunternehmeranteils auswirkt.
  • unter welchen Voraussetzungen die Veräußerung nur eines Objekts einer vermögensverwaltenden GmbH & Co. KG zum Vorliegen eines gewerblichen Grundstückshandels führen kann.
Dozent
Prof. Dr. Alexander Kratzsch
Prof. Dr. Alexander Kratzsch war nach seinem Steuerberaterexamen im Jahr 2002 bis 2018 als Richter am niedersächsischen Finanzgericht tätig. Nach seiner Tätigkeit als Richter schloss er seine Beratertätigkeit an. Seit 2019 ist er Professor für Steuer- und Wirtschaftsrecht an der FHDW Hannover. Prof. Dr. Kratzsch ist seit 2004 in der Steuerberaterausbildung insbesondere im Bereich Ertragsteuerrecht und seit 2010 im Bereich Wirtschaftsrecht tätig und weist somit eine langjährige Erfahrung als Referent auf. Für E-WISE trägt Prof. Dr. Kratzsch nun u. a. in der Gesprächsrunde zum Thema Realteilung bei.