Praxisbaustelle Reihengeschäfte

Praxisbaustelle Reihengeschäfte

Reihengeschäfte sind ein Dauerbrenner in der Umsatzsteuer, die in der Praxis immer wieder zu Problemen führen. Nicht nur nationales Recht spielt hier eine Rolle, vielmehr müssen auch die unionsrechtlichen Regelungen, welche direkt und unmittelbar gelten, berücksichtigt werden. Da der Ort der Lieferung bei grenzüberschreitenden Sachverhalten nicht immer eindeutig zu bestimmen ist, werden Steuerberater hier regelmäßig herausgefordert. 

Nach einem kleinen Einstieg in das Zusammenspiel von nationaler und unionsrechtlicher Rechtsprechung, geht unser Umsatzsteuerexperte Prof. Dr. Hans Nieskens zunächst auf die bisherige - bis zum 31.12.2019 geltende - Rechtslage ein. Darauf aufbauend, erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die ab dem 01.01.2020 geltende nationale und unionsrechtliche Rechtslage. Sie erfahren, wie Art. 36a MwStSystRL in nationales Recht umgesetzt wurde und welche Frage- bzw. Problemstellungen weiterhin ungeklärt bleiben.

Zum Ende führt Sie unser Dozent durch vier exemplarische Beispiele, welche unterschiedliche, in der Praxis vorkommende Fallgestaltungen darstellen und auf die gelernten Grundlagen zurück-führen.

Erhalten Sie einen Einblick in den Inhalt des Seminars von unserem Dozenten Prof. Dr. Hans Nieskens:

Lernziele

Nach Abschluss des Online-Seminars:

  • haben Sie einen Überblick über die Entwicklung der Umsatzsteuer in Deutschland
  • wissen Sie bestens Bescheid über die gegenwärtige Rechtslage und können zu Altfällen vor dem 01.01.2020 sicher beraten
  • kennen Sie die im Rahmen des Art. 36a MwStSystRL geregelten Sonderfälle innerhalb eines innergemeinschaftliche Sachverhalts
  • lernen Sie neben dem klassischen Fall einer innergemeinschaftlichen Lieferung, wie Reihengeschäfte mit mehr als drei Beteiligte behandelt werden müssen
Dozent
Prof. Dr. Hans Nieskens
Prof. Dr. Hans Nieskens ist Rechtsanwalt und Steuerberater. Während seiner beruflichen Laufbahn sammelte er zahlreiche Erfahrungen im europäischen Umsatzrecht und machte dieses auch zum Schwerpunkt seiner universitären Forschungsarbeiten. Er ist einer der renommierten Umsatzsteuer-Experten Deutschlands und als Autor international bekannt.