Die wichtigsten Schenkungsteuertatbestände

Die wichtigsten Schenkungsteuertatbestände

Der Bezug zu Schenkungen in der Praxis ist vielgestaltig. Das weiß auch unser Dozent, Prof. Dr. Wolfgang Böh, der Sie auf ein Seminar zu den wichtigsten Schenkungsteuertatbeständen mitnimmt.

Schenkungsteuerliche Relevanz haben die Schenkungen insbesondere, wenn diese einen höheren Wert erlangen; besonders wichtig für die Steuergestaltung sind Schenkungen dann, wenn sie Immobilieneigentum betreffen oder eine Übertragung von Gesellschaftsanteilen, insbesondere von Personengesellschaften, stattfindet.

Die wichtigsten Fallvarianten des § 7 ErbStG sind roter Faden und Inhalt unseres Seminars. Praxisnah erhalten Sie anfangs einen Überblick, um dann in den Modulen 2 bis 6 vertieft in die Einzelheiten einzusteigen. So fokussiert sich unser Dozent zunächst darauf, die Kernvorschrift genau zu beleuchten und hierbei insbesondere die detaillierte Abgrenzung zum Erwerb von Todes wegen vorzunehmen. Weiter werden die Themen der freigebigen Zuwendung und die Schenkung unter einer „Bedingung“ praxisnah dargestellt. Die Themen Gütergemeinschaft und Abfindung für einen Erbverzicht runden das Seminar ab.

Im letzten Teil werden die gesellschaftsrechtlichen Vorgänge unter Berücksichtigung schenkungsteuerlich erheblicher Tatbestände beleuchtet.

Freuen Sie sich auf das Seminar von Prof. Dr. Böh, der neben einem fundierten Einblick in die Schenkungsteuertatbestände auch immer den Bogen zur Rechtsprechung schlägt und praxisrelevante Fragestellungen löst.

Stand: 10/2017

Lernen Sie unseren Dozenten Prof. Dr. Wolfgang Böh im Video kennen:

Lernziele

Nach Abschluss dieses Seminars:

  • kennen Sie die Voraussetzungen und Rechtsfolgen der dargestellten Regelungsteile des § 7 ErbStG in Abgrenzung zu den §§ 3 ff. ErbStG
  • können Sie das erlangte Wissen in praxisrelevante Sachverhalte umsetzen und erkennen Problemstellungen für Ihre praktische Tätigkeit
  • haben Sie sich mit Rechtsprechungsbeispielen auseinandergesetzt und Ihren erworbenen Wissenstand vertieft
Dozent
Prof. Dr. Wolfgang Böh
Ich begleite Mandanten im Betreuungs- und Erbrecht und den zugehörigen Steuerrechtsgebieten. Zugleich unterrichte ich als Professor an der Hochschule für angewandtes Management. Das dortige semivirtuelle Konzept setze ich auch in Fortbildungskursen gerne um, da E-Learning heutzutage die zeitgemäße Form der Wissensvermittlung ist.