Insolvenz im Steuerrecht

Insolvenz im Steuerrecht

Das Zusammenspiel der Steuern bei Insolvenz eines Unternehmens erläutert Ihnen unser Dozent Dr. Klaus Olbing. Hierbei führt er zunächst in die grundlegenden Begrifflichkeiten der Insolvenz ein und greift dann die einzelnen Steuergebiete auf, um die Besonderheiten aufzuzeigen. So erläutert er die zentrale Rolle der Umsatzsteuer im eröffneten Verfahren, nimmt auch eine Abgrenzung von Insolvenzforderungen und Masseschulden vor und zeigt darüber hinaus auf, inwieweit hier Aufrechnungsmöglichkeiten bestehen. 

Ein Schwerpunkt seines Seminars sind die Erläuterungen der Steuerfolgen von Sanierungsmaßnahmen. Hierbei betrachtet er - auch anhand der Historie - die Entwicklung in Rechtsprechung und Verwaltung. Ein kleiner Exkurs nimmt Sie mit in die neueren Änderungen, die durch den Beschluss des BFH vom 28.11.2016 (GrS 1/15) angestoßen wurden. Es bleibt abzuwarten, wie hier die weitere Entwicklung ist. Zum Schluss bespricht er im letzten Modul noch typische Sanierungsmaßnahmen und zeigt hier die steuerlichen Besonderheiten auf. 

Hinweise auf höchstrichterliche Entscheidungen mit einem entsprechenden Glossar runden dieses Seminar ab. 

Abschließend wirft Herr Dr. Olbing einen insolvenzrechtlichen Blick auf den Einfluss und die Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Stand: 05/2018

Aktualisiert: 10/2020

Erhalten Sie einen Einblick in den Inhalt des Seminars von unserem Dozenten Dr. Klaus Olbing:

Lernziele

Nach diesem Seminar kennen Sie

  • die unterschiedlichen Ansätze des Steuer- und Insolvenzrechts
  • den überblicksartigen Verfahrensablauf und die Verfahrensbeteiligten
  • den Ablauf des Besteuerungsverfahrens in der Insolvenz
  • die zentrale Rolle der Umsatzsteuer im eröffneten Verfahren
  • die Abgrenzung der Steuerschulden als Masseverbindlichkeit und Insolvenzforderung
  • die Besonderheiten und Problemfelder der Ertragsteuer
  • Steuerfolgen der Sanierungsmaßnahmen unter Darstellung einzelner Maßnahmen und deren Besonderheiten 
Dozent
Dr. Klaus Olbing
Dr. Klaus Olbing ist ein renommierter Fachanwalt für Steuerrecht mit bestechender Expertise in seinem zweiten Spezialgebiet: Insolvenzrecht. Dank seiner vielfältigen Veröffentlichungen und internationalen Erfahrungen greift er auf ein profundes Wissensreservoir für seine Dozententätigkeit zurück.