Updates II. Quartal 2019

Updates II. Quartal 2019

Zusammenfassung

Eine Auswahl der wichtigsten Entscheidungen und Veröffentlichungen aus dem II. Quartal 2019 haben unsere Dozenten für Sie zusammengefasst. In der dazu erhältlichen Entscheidungssammlung können Sie diese und auch darüber hinausgehende Entscheidungen nachlesen und vertiefte Informationen erhalten. Was erwartet Sie im II. Quartal 2019?

Lernziele

Nach diesem Seminar haben Sie einen kurzen und prägnanten Überblick über aktuelle Entscheidungen mit Ausblicken und Hinweisen für Ihre Beratungspraxis erhalten. Sie können zwischen den Entscheidungsbesprechungen frei wählen und entscheiden, welche Entscheide Sie hören und in welcher Reihenfolge Sie diese sehen möchten. Die Quartals-Updates enthalten keine Wissenskontrollen und keinen Abschlusstest. Sie erhalten auf Wunsch ein Skript zum Download mit allen Urteilen zum Nachlesen.

Dozent
Stefan Skulesch
Als Steuerberater, Rechtsanwalt und Notar deckt er die volle Bandbreite des Steuerrechts ab. Er ist auf M & A-Transaktionen und steuereffiziente Unternehmensumstrukturierungen spezialisiert; er begleitet Mandanten bei komplexen nationalen und grenzüberschreitenden Sachverhalten im Umsatzsteuer-, Grunderwerbsteuer- und Außensteuerrecht. Ein weiteres Fachgebiet ist die Erbfolgeplanung - vom Mittelstand bis zu internationalen Konzernen. Seit 2019 ist er Partner bei SKW Schwarz mit Sitz in Frankfurt tätig.
Dr. Robert Heinrich
Das Thema IT-Versendung und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben hat unseren Dozenten, Dr. Robert Heinrich, sein ganzes Berufsleben lang begleitet. Sowohl während seiner Tätigkeit als Assistenz als auch später als Partner in verschiedenen Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaften als auch bei seinen Qualifikationen als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. In der Industrie, in der Wirtschaftsprüfer-Branche und auch in gemeinnützigen Organisationen: Die Digitalisierung und Erfüllung der Compliance-Anforderungen sind überall Thema.
Jens Wingenfeld
Unser Dozent Jens Wingenfeld konnte während seiner bisherigen beruflichen Laufbahn als Steuerberater sowohl Erfahrungen in der Finanzindustrie als auch im klassischen Steuerwesen gewinnen. Aktuell widmet er sich verschiedenen Projekten – seiner Dozententätigkeit, seiner Dissertation im Fachgebiet Finanzmanagement sowie dem Aufbau einer eigenen Kanzlei - Fokus: Mittelstand. In diesem Kontext deckt er ein breites steuerliches Themenspektrum ab und ist dabei immer wieder in seine Seminarthemen in praktischer Hinsicht involviert.
Prof. Dr. Wolfgang Böh
Ich begleite Mandanten im Betreuungs- und Erbrecht und den zugehörigen Steuerrechtsgebieten. Zugleich unterrichte ich als Professor an der Hochschule für angewandtes Management. Das dortige semivirtuelle Konzept setze ich auch in Fortbildungskursen gerne um, da E-Learning heutzutage die zeitgemäße Form der Wissensvermittlung ist.
Dr. Stefanie Becker
Dr. Stefanie Becker ist Diplom-Wirtschaftsjuristin und Diplom-Finanzwirtin (FH). Seit 2009 ist sie begeisterte Steuerberaterin mit Spezialisierung im nationalen und internationalen Umsatzsteuerrecht. Sie kombiniert praxisnahe Beratungstätigkeit mit lehrender Dozententätigkeit u. a. an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg sowie in der Steuerberaterfortbildung und kann Ihnen somit umfassende Lösungen in allen umsatzsteuerlichen Themenbereichen bieten. Sie ist Mitglied im Ausschuss 31 "Umsatzsteuer und Verkehrssteuern, Zölle und Verbrauchsteuern, Energie- und Umweltsteuern" der Bundessteuerberaterkammer in Berlin, sowie in der VAT expert group für die Bundessteuerberaterkammer in Brüssel. Über Dr. Stefanie Becker kann man auf jeden Fall mit voller Überzeugung sagen: Ihr Herz schlägt für das Umsatzsteuerrecht.