Vermietung und Verpachtung

Vermietung und Verpachtung

Zusammenfassung

Die Einnahmen und Ausgaben eines Objektes der Vermietung und Verpachtung werfen oftmals viele Fragen auf. Die einzelnen Begriffsbestimmungen sowie die korrekte steuerliche Einordnung der einzelnen Kosten zu den Anschaffungs-/Herstellungskosten und Erhaltungsaufwendungen bilden die Schwerpunkte dieses Seminars. Unser Dozent Thomas Wiegmann führt Sie sowohl theoretisch als auch mit Hilfe von praxisnahen Beispielen durch die Vorschriften, die dabei zu berücksichtigen sind. Abschließend geht das Seminar noch auf die verbilligte Vermietung an nahe Angehörige oder fremde Dritte ein.

Das Seminar dient dem Grundverständnis über die Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung sowie den Neuerungen rund um das Thema für Ihre praktische Arbeit. Viele kleine Praxisbeispiele erleichtern Ihnen die Umsetzung in Ihrem täglichen Berufsalltag.

Stand: 09/2018

Lernen Sie unseren Dozenten Thomas Wiegmann im Video kennen: 

Lernziele

Nach diesem Seminar:


•    kennen Sie die rechtlichen Grundlagen der Herstellungs- und Anschaffungskosten
•    kennen Sie die relevanten Aufwendungen, die zu den Herstellungs- und Anschaffungskosten gehören
•    haben Sie einen Überblick über die Erhaltungsaufwendungen
•    können Sie die Erhaltungsaufwendungen von den Herstellungskosten sowie von den
     anschaffungsnahen Herstellungskosten abgrenzen
•    kennen Sie die Kernpunkte der verbilligten Vermietung 

Dozent
Thomas Wiegmann
Thomas Wiegmann ist Dipl.-Finanzwirt und Steuerberater. Bereits seit vielen Jahren ist er als freiberuflicher Dozent deutschlandweit unterwegs und hält interessante Vorträge in seinen Schwerpunktbereichen: Bilanzsteuerrecht, Einkommensteuerrecht, Abgabenordnung, Gesellschaftsrecht. Zusätzlich leitet er Vorbereitungslehrgänge unter anderem für Bilanzbuchhalter, Steuerfachwirte und Steuerberater, hier ist er auch im Prüfungsausschuss. Er ist Autor von fachbezogenen Büchern sowie zahlreichen Artikeln in Fachzeitschriften. Im Rahmen seiner Steuerberatungstätigkeit betreut er insbesondere Betriebsprüfungen, berät über Rechtsformen aus steuerrechtlicher Sicht und entwickelt für seine Mandanten optimale Steuerplanungen und -strategien. Ein weiterer Schwerpunkt: steuergutachtliche Tätigkeiten.