Praktische Fragen bei Einlegung eines Rechtsbehelfs

Praktische Fragen bei Einlegung eines Rechtsbehelfs

Zusammenfassung

Täglich haben Sie in Ihrer Praxis mit Rechtsbehelfsverfahren zu tun. Unser Seminar soll Ihnen für die praktischen Fragen rund um dieses Thema die Sinne schärfen. Unser Dozent Daniel Eilenbrock geht mit Ihnen anhand der Familie Stromberg den Ablauf eines Rechtsbehelfsverfahrens mit den in der Praxis auftauchenden Besonderheiten durch. Hierbei frischen Sie Ihr Wissen über den Ablauf eines Rechtsbehelfsverfahrens auf und lernen die wichtigsten Voraussetzungen des Einspruchs (erneut) kennen. Änderungen aufgrund des Gesetzes zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens sind ebenso berücksichtigt, wie die neue Grenze der geringwertigen Wirtschaftsgüter. 

Zu dem Seminar steht Ihnen ein umfangreiches Skript zum Herunterladen zur Verfügung, in der sich auch eine Vielzahl von kleinen Beispielsfällen zum Selbststudium wiederfinden.  

Lernen Sie unseren Dozenten Daniel Eilenbrock im Video kennen:

Lernziele

Nach Abschluss dieses Seminars

  • haben sie Ihren Wissenstand im Rechtsbehelfsverfahren aufgefrischt und aktualisiert
  • haben Sie den elektronischen Einspruch kennengelernt
  • kennen Sie die Gefahr der "Verböserung"
  • haben Sie einen kleinen Exkurs in die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand erhalten
  • kennen Sie Tipps und Tricks rund um den Einspruch
Dozent
Daniel Eilenbrock
"Als junger Dozent betracht er nicht nur die Seiten des Vortragenden, sondern versetzt sich in den Zuhörer hinein. Spaß und Lernerfolg sind bei ihm garantiert." Unser Dozent Daniel Eilenbrock ist Diplom Finanzwirt und aktuell im Dienst der Landesfinanzverwaltung NRW tätig. Neben der Unterrichtung von Auszubildenden erstellt er auch Skripte für verschiedene Bereiche inner- und außerhalb der Finanzverwaltung. Nebenberuflich unterrichtet er an zertifizierten Instituten im Bereich des Steuerwesens. Hier tritt er auch neben der Dozententätigkeit als Autor in Erscheinung. Mit viel Begeisterung präsentiert er in seinen Seminaren Konzepte und Fallbeispiele, um das Steuerrecht für jedermann attraktiver zu machen. Hierbei bilden vor allem die Abgabenordnung und die Einkommensteuer seinen Schwerpunkt.