Einkünfte aus Kapitalvermögen

Einkünfte aus Kapitalvermögen

Zusammenfassung

Einkünfte aus Kapitalvermögen betretten nahezu jeden Steuerpflichtigen. Trotz grundlegenden Systemwechsel hin zur Abgeltungsteuer, hat diese Einkunftsart bei der Einkommensteuererklärung nicht an Bedeutung und Kompleixität verloren. Prof. Dr. Alexandra Albert stellt Ihnen zunächst die Grundlagen der Abgeltungssteuer vor, zeigt Ihnen dann aber auch, wann diese Besteuerungsform gerade nicht anwendbar ist bzw. welche Möglichkeiten zur Vermeidung der Abgeltungsteuer u. a. für Gesellschafter einer Kapitalgesellschaft bestehen. Besondere Aktualität erhält dieses Seminar durch die Besprechung wichtiger aktueller Gerichtsentscheidungen und einem Ausblick auf zu erwartende zukünftige Entwicklungen. 

Lernziele

Nach Abschluss dieses Seminars:

  • haben Sie einen Überblick über die Einkünfte aus Kapitalvermögen als Exot unter den Einkunftsarten
  • sind Sie auf dem neuesten Stand hinsichtlich bedeutender Änderungen und Klarstellungen im aktuellen BMF-Schreiben (2016) zu den Einkünften aus Kapitalvermögen 
  • haben Sie zu besonders strittigen Fragen Einblicke in die jüngste Rechtsprechungsentwicklung erhalten 
  • sind Sie über verschiedene neue Gesetze informiert, die wesentliche Änderungen mit sich bringen, insbesondere einen deutlich verbesserten internationalen Datenaustausch
Dozent
Prof. Dr. Alexandra Albert
Prof. Dr. Alexandra Albert lehrt an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg schwerpunktmäßig im Bereich der Einkommensteuer sowie der Vermögensbesteuerung. Nach ihrer langjährigen Arbeit in der Finanzverwaltung, stehen aktuell eine lebendige Lehre mit modernem Medieneinsatz für sie im Mittelpunkt. In ihrem Zweitstudium der Volkswirtschaftslehre begeistern sie besonders die Schnittstellen zwischen Recht und Ökonomie sowie Konzepte des "lebenslangen Lernens".