Steuerberaterhaftung III

Steuerberaterhaftung III

Unser Dozent Dr. Markus Wollweber zeigt Ihnen in diesem Seminar, das gleichzeitig der dritte Teil zu unserer Reihe „Steuerberaterhaftung“ ist, die Möglichkeiten der Haftungsbegrenzung auf. In den vorherigen Seminaren in dieser Reihe hat Ihnen unser Dozent bereits die berufsrechtlichen Haftungsrisiken aufgezeigt.

Sie möchten als Steuerberater gleichzeitig Schaden von Ihren Mandanten abhalten und sich selbst vor Schaden schützen. Die Instrumente, die Ihnen dafür zur Verfügung stehen, sind zum einen die Haftungsbegrenzung und zum anderen für den Schadensfall ausreichend und richtig versichert zu sein. Herr Dr. Wollweber schärft mit diesem Seminar Ihre Sinne für die Fragen der Haftungsbegrenzung und macht darauf aufmerksam, dass auch bei Abschluss der Versicherung verschiedene Szenarien durchdacht sein sollten.

Lernen Sie aber auch, wie Sie sich richtig verhalten, wenn der Haftungsfall erst einmal eingetreten ist.

In Kürze finden Sie das vollständige Seminar „Steuerberaterhaftung III – Haftungsschutz“ hier auf unserem Portal.

Lernen Sie unseren Dozenten Dr. Markus Wollweber im Video kennen:

Lernziele

In diesem Seminar


•    Lernen sie die Haftungsbegrenzungsmöglichkeiten kennen 
•    erwerben Sie Kenntnisse über den Haftungsschutz durch eine Haftungsbegrenzungsvereinbarung
•    erhalten sie einen Überblick darüber, was zu tun ist, wenn der Haftungsfall droht
•    lernen Sie die Möglichkeit kennen Haftungsschutz durch Rechtsformwahl zu erlangen

Dozent
Dr. Markus Wollweber
Dr. Markus Wollweber ist Diplom-Finanzwirt und Fachanwalt für Steuerrecht. Seit 2010 ist er Partner bei Streck Mack Schwedhelm in Köln. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die außergerichtliche und gerichtliche Abwehr von Haftungsansprüchen gegenüber Steuerberatern. Zahlreiche Veröffentlichungen und bundesweite Vorträge bei verschiedenen Veranstaltern weisen ihn als Experten auf diesem Gebiet aus. Mit seinem Praxiswissen bereichert uns Dr. Markus Wollweber mit einem Seminar über die Steuerberaterhaftung.